21 March 2011

Anne Will mit Rumpelstielzchen und Gutmenschen



Baring auf verlorenem Posten: Vom "Rumpelstielzchen" zum "Schrumpelstielchen"
in einer Runde zumeist ANTI-AKW
bewegter Meinungs-Eunuchen.


Diese Meinungs-Eunuchen schieben dem Professor
den Schwarzen Peter zu, welcher sich in eine Rolle
als Rumpelstielzchen gedrängt fühlt und bedauert.

Dieses stampft schimpfend gegen Mama Merkels
Schwenk in der Atompolitik.

"So kann sie mit Gesetzen nicht umgehen.
Sie verachtet die Politik."





Anne Will moderiert souverän die Runde, welche sich
mehrheitlich meinungseinig als
Glutmenschelnde Kernkraftgegner
herzen und huldigen.

Frau Schwetje kämpft seit Jahrzehnten gegen Atom.
Die anderne beeindrucken eher wendehalsig gewandt
die emotional-erregten Zuschauer, welche diese
Charakter-Eunuchen bejubelnd beklatschen.


Besonders glutherzig vertreten ein ehemaliger
Zeit-Herausgeber, ein ehemaliger Automanager
und natürlich ein Journalist ihre
energisch gewendete Anti-AKW-Bekehrung
ins Hier-&-Hetz mit Hallo-&-Hallelujah...




"
klar, will so schnell wie möglich raus" ...

gutmenschelt er sanft für seine
"Gebildeten Kreise" der Oberstadt-Lobbyisten
und leutseligen Leser seiner süßlichen ZEIT-Soße.



Hiltrud Schwetje steht seit Jahren gegen Kernkraft.
Erstaunlich: Am Ende stimmt sie Bahring zu:

Denn dieser kennt Merkel und weiß sie
als feste Freundin von Kernenergie.
Wahltaktisch verkaufe Merkel für drei Monate
den Urnen-Pöbel mit dem eiligen Meiler-Moratorium
mal wieder für blöd -
mault Rumpelstielzchen.




"Wir lernen nichts aus der Katastrophe,
weil sie viel zu weit weg ist."


Also baut Amerika weiter seine AKWs,
das steht schon für ihn fest.
Goeudevert begründet seinen
zynischen Pragmatismus nicht schlecht.

Geschickt prophezeit der Ex-Auto-Manager,
was die Atom-Begeisterung des
US-Urnen-Pöbels schnell
und nachhaltig ändern würde:

"Ein Gau in Kalifornien ...."


Wir können's kaum erwarten,
mag der Zuschauer sich
härmen oder hämen.

Ob Öl und Atom, Geldgier und Gau -
es bleibt sich gleich:

Fossile Brennstoffe befeuern katastrophales Klima .

In Pakistan, Australien stand schon
Land unter Wasser.
Oder es brannte wie in Israel, Griechenland
oder Russland.

Fukushima wird wie
Harrisburg und Tschernobyl abgewickelt.

Wer als

Gunst-, Gewalt-, Gier-, Geiz-, Gewinngesellschafter

weiter wonnige Werte wie
Autos, Kachelbad, Warmwasser,
Nahrung aus allen Erdteilen
und Reisen in alle Erdteile will,
muss Öl gegen Blut und
Atom gegen Strahlenschäden rechnen.


Erhard, n0by, München 21. März 2011

Der Link im Titel verweist auf mein Lied dazu -
vor mehr als 30 Jahren geschrieben und aufgeführt.

No comments: